Einführung eines Innovation Frameworks für Trennsammlung von Foodservice-Verpackungen in Spanien

Zur Föderung von getrennter Sammlung der Foodservice-Verpackungen aus Schnellrestaurants, haben Cicloplast, Marcas de Restauracíon, Pack2Go Europe und Ecoembes am 15. Oktober eine gemeinsame Plattform ins Leben gerufen. Diese Initiative wird dazu beitragen bestehende Projekte zu vergrössern und neue Initiativen zu ergreifen, welche in ganz Spanien und letzlich auch Europa umgesetzt werden können.

Die Ziele der einzelnen Projekte im Rahmen dieser Initiative sind besonders darauf geeigt um

  • effective getrennte Sammelsysteme einzurichten,
  • die Öffentlichkeit für die Notwendigkeit der getrennten Sammlung zu sensibilisieren,
  • für laufende Ausbildung von Restaurant-Mitarbeiter zu sorgen,
  • bessere Abfalltrennung zu erreichen zum Gewinn von hochwertigem Recycling,
  • flächendeckende Vorbeugungsmaßnahmen gegen Müll zu unterstützen.

Die Innovationspartner werden der Katalisator einer europaweiten Bewegung sein, indem sie ihre Ergebnisse auf breiter Basis veröffentlichen und ihre europäischen Partner ermutigen die in Spanien erfolgreichen Verfahren zu übernehmen.

Dieser Innovationsrahmen wird unter anderem auch dazu beitragen die wissenschaftlichen Erkenntnisse über Verpackungen für die Schnellrestauration zu verbessern.

Darüber hinaus werden die Partner daran arbeiten andere Sektoren zu ermutigen ihre erfolgreichen Verfahren anzuwenden.

Restaurants, welche an dieser Innovation und Partnerschaft teilnehmen, erhalten eine besondere Anerkennung für ihren Einsatz.

Innerhalb der EU ermöglichen Lebensmittel- und Getränkeservice und Convenience-Verpackungen den täglich Vertrieb von millionenden Mahlzeiten aus Schnellrestaurants. Eine wesentliche Steigerung in der Trennsammlung von Lebensmittelverpackungen würde einen großen Beitrag zu den EU-Zielen der Ressourceneffizienz und des Umweltschutzes leisten.

MEHR GETRENNTE SAMMLUNG = MEHR RECYCLING = MEHR RESSOURCENEFFIZIENZ
Unsere Kreislaufwirtschaft #Blog